Die Hexenschule

"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung!" Antoine de Saint-Exupéry

 

Die inneren Kinder !

Wenn Du Dir wünschst, ganz Du selbst zu sein, musst Du Dich mit Deinen inneren Kindern auseinandersetzen. Jetzt fragst Du Dich sicher: "Aber was sind meine inneren Kinder?"


Sie sind die Persönlichkeitsanteile Deiner Vergangenheit, die in Deinem
unbewussten Selbst leben. Sie können durch Dich fühlen und Dich lenken, ohne dass Du es merkst. Es ist sogar möglich, dass diese Kinder ab und an die Kontrolle über Dein Leben übernehmen. Dem bewussten Teil Deiner Persönlichkeit, dem Erwachsenen in Dir, fehlt die Möglichkeit, sich dieser Kinder anzunehmen, da diese für ihn unsichtbar und vergessen sind. Oftmals befinden sich unsere inneren Kinder in einem Kreislauf aus Angst, Überforderung und Verzweiflung. Sie bräuchten von unserem erwachsenen Selbst Schutz und Zuwendung, um die Traumata der Vergangenheit zu heilen. Schaffen wir es, die Verantwortung für unsere inneren Kinder zu übernehmen, können die Wunden der Vergangenheit heilen. Die Kreisläufe der Kindheit können überwunden werden, und wir können zu unserer inneren Einheit finden.
 

Die Arbeit mit dem inneren Kind:

Ich wende bei der Arbeit mit dem inneren Kind eine Seelenreise an, die einer Seelenrückholung gleicht. Der Seelenanteil des inneren Kindes wird in das Bewusstsein meiner Klienten zurückgeholt. Gleich einer Rückführung, führe ich meine Klienten zurück in ihre Vergangenheit, um die alten Traumata zu heilen und ihr inneres Kind in Sicherheit zu bringen. Ich achte sehr darauf, meine Klienten nicht in eine alte Leidenssituation zu bringen, ich führe die Menschen eher als die Erwachsenen, die sie heute sind, in die alten Umstände. Dadurch können die Klienten die Verantwortung für ihr inneres Kind übernehmen und ihm Geborgenheit geben.
 
Nach der Arbeit mit dem inneren Kind:

Ich gebe meinen Klienten eine Anleitung zu einer Atemübung mit. Somit kann der Verstand ein neues Bild des inneren Kindes bekommen und ihm ein neues positives Gefühl zuordnen. 
 
Dauer und Kosten einer Sitzung:

Dauer: 1 Stunde und 15 Minuten
Kosten: 100 Euro